Pressetext und -bild

THE SKYRIDERS -
eine Kultband aus der Südpfalz, die Geschichte schreibt...

Bereits 1966 gegründet, macht die Band die Festhallen und Tanzlokale unserer Region unsicher. Vom „Gassenhauer“ bis hin zum Rock bietet die Gruppe ihren Fans vieles, was den Nerv trifft und Herz und Tanzbein in Schwung bringt.
Über die Jahrzehnte hält der Kern der Truppe zusammen, setzt sich über Trends und Geschehnisse hinweg.

Willi Schöneberger (Schlagzeug), Norbert Rothhaas (Bass & Gesang), Gerhard Vogt (Gitarre & Gesang) und Erich Lutz (Gitarre & Gesang) stehen auch heute noch auf der Bühne und haben an Vitalität und Spielfreude keinen Deut eingebüßt. Artur Hänn – Sänger, Keyboarder und Mitbegründer der Band kommt gelegentlich zu Stippvisiten bei den Auftritten vorbei und gibt einige Nummern zum Besten.
Seit nunmehr 4 Jahren rocken Lothar Antoni (Gesang, Gitarre) und Bisi Mathes (Keyboards, Sax, Gitarre & Gesang) bei den „Skyriders“ mit.

So startet man in 2009 neu durch mit dem Ziel, eine Handvoll Konzerte im Jahr zu geben. Die Nachfrage von Fans und Veranstaltern hat sich jedoch als wesentlich stärker erwiesen, sodass „The Skyriders“ wieder zu einer festen Institution bei zahlreichen Live-Events geworden sind.

Das abendfüllende Programm begeistert nach wie vor mehrere Generationen. Rockklassiker von CCR, Status Quo, T. Rex, ZZ Top, AC/DC garantieren Partylaune total. Auch sanftere Klänge à la Smokie, Santana oder Barclay James Harvest sind mit im Repertoire.

„The Skyriders“ - ein Meilenstein der Pfälzer Musikszene, der echt und authentisch daherkommt – nicht zuletzt deswegen, weil die Musiker die
Entstehungszeit dieser Songs selbst miterlebt haben!

pressebild

Marktplatz regional vom 08.06.2011

Marktplatz regional vom Mittwoch, 4. November 2009 (Artikel als pdf)